und ich bin wiedermal glücklich!

glücklich,einen neuen blog zu haben.glücklich,endlich wieder schreiben zu können.schreiben,so wie ich es mag.schreiben,ohne daran zu denken,dass es bestimmte leute lesen könnten.

eigentlich sind sie alle bekloppt!warum les ich mir das geschriebene überhaupt noch durch? viele wissen doch gar nicht,was es heißt verletzt zu werden...oder anders:wie kann man sowenig selbstbewusstsein besitzen?wie kann man wegen jedem pups jammern? wie kann man sich wegen nichts so fertig machen? sicher,viele denken sich bei mir auch manchmal "wieso denkt sie soviel darüber nach?" aber sind dies nicht dinge,die eigentlich zum "wohlbefinden" beitragen sollen?

ich denk mir "wie kann man den tag gestalten?" und andere "wieso ist der tag nur so schrecklich?"

gestern hab ich wieder viele neue leute kennen gelernt. bin in den chatraum gegangen. in was für einen verrat ich nicht ;-) und heute früh hat es mich zum nachdenken gebracht. es war aber ein schönes nachdenken...und eine bestätigung für mich.

die letzten tage ging es mir richtig super und das hat auch der ein oder andere bemerkt...und jetzt? erstmal bin ich wieder unter meiner käseglocke hervor gekommen. ich kann wieder so klar denken,wie ich es vorher getan habe, aber der optimismus und die gute laune ist deswegen nicht weg.

wie gesagt. ich bin glücklich...und ich bin dankbar für jeden menschen der daran teil hat...und das sind eigentlich mehr,wie es  wahrscheinlich glauben!

es sind die kleinen dinge die mein herz zum strahlen bringen!

es ist mir egal ob du mir einen strauß blumen schenkst oder nicht,solange du mich in den arm nimmst!!! 

 

16.1.07 18:22, kommentieren

wie aufregend

Schule ist so spannend...man man man. Aus gesundheitlichen Gründen hab ich heute die ersten beiden stunden ausfallen lassen. dann gabs ne portion englisch...oder wie auch immer man den unterricht nennen mag. hat für mich eher so nen fünfte-klasse-stil und dementsprechend viel weiß ich auch im bezug auf schwerere sachen...naja,was solls.

der rest der stunden war auch nicht viel interessanter. lediglich die psychostunde,weil ich da eine nette sms bekommen hab*g* naja,egal.

was steht heut noch an?soweit nix. muss nur endlich mal milch aus dem keller holen...hab schon entzugserscheinungen*fg*

15.1.07 17:52, kommentieren

Das wars...

schon wieder ist das wochenende frei und die nächste woche droht zu beginnen. wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin,ob ich morgen mti zu der kunstausstellung geh,oder einen arztbesuch vorziehe.

ich werd dann aber langsam wieder ins bett...bin irgendwie fertig...

dem biertrinker geh ich aus dem weg...haha,er hält mich wohl wieder für eine zicke und wird sich denken "die hat bestimmt ihre tage",aber mir solls egal sein. was er sich gestern noch geleistet hat,war die krönung.

ich sollte mich auf die waage stellen,was ich aber natürlich net gemacht hab vor den leuten...jedenfalls meinte er dann,ich hätte gesagt ich würde 72kg wiegen...1. habe ich das nicht gesagt und 2. entspricht das nicht annähernd den tatsachen. und ich mags nicht,wenn menschen ständig einfach drauf los reden ohne mal darüber nachzudenken.noch weniger mag ich es,wenn ich eh schon sauer auf sie bin und sie ja sonst ach so schlau sind. obwohl es wohl alles andere als die höfliche art ist,hats mich dann nicht weiter gestört. es hat mir nur bewiesen,dass ich ihn nicht als respektperson ansehen muss,denn wer mit sowenig verstand handelt,hat keinen respekt von mir verdient.

man macht erfahrungen,aber man sollte diese auch nutzen!

14.1.07 19:38, kommentieren

ist spät gewurden

also die versammlung gestern war ja echt der knüller. ich war als gast da, aber ich weiß ja nun intern etwas mehr...aber das war vielleicht ein kindergarten. soviele erwachsene menschen und so wenig verstand. es ist doch schon lächerlich.

und der klapskopp neben mir hat 2,5 liter bier getrunken. die,die mich etwas kennen,wissen,was ich von unangebrachten alkoholkonsum halte. ich bin auf dem gebiet sicher kein engel und trink auch mal gerne einen,aber wieso muss man sich bei einer eigentlich relativ trockenen veranstaltung einen antrinken? zumal er nach dem 2 bier auch anfing zu nerven...und da bin ich dann ja auch leicht genervt,wenn mir so ein alkgeruch entgegen strömt. naja...aber ich hab bei der vorlesung von irgendwas meinen namen gehört*g* war auf einmal total aufgeregt,weil ich ja nicht wusste,dass mein name fallen wird,aber es war irgendwie ein ehrendes gefühl...allerdings mit dem bösen hintergedanken,dass ich nun endlich in die gänge kommen muss.

naja...nachdem ich dann heut morgen so gegen halb eins zuhause war(bite beachten,dass ich ja schon 6uhr aufgestanden bin...und ich bin auch da net zum schluss geblieben) hat mein engel erstmal protestiert aber hab ihr dann frisches wasser und trockenfutter hingestellt,sie kam dann kuscheln und alles war wieder gut...haben dann bis halb zehn geschlafen,dann wurd ich zum frühstück geweckt.

dann war ich 4 stunden im tierheim...war relativ entspannend,auch wenn der wuffi wieder meinte,er müsste doch mal testen,ob er der chef sein kann...aber halb so wild...ist nur süß,wenn ich ihn ausschimpfe und dann guckt er so trottelig*g*

schlau versaut und gutaussehend -Wizo

13.1.07 16:21, kommentieren

FREITAG!

wie wunderbar!

erstmal eine bitte: wer auch immer kathi ist,aber bitte mal irgendwie was hinterlassen,wo ich antworten kann

 

ich erzähl erstmal noch etwas von gestern:hatte ja nun noch fahrschule..war ganz ok...obwohl ichs nicht leiden kann,wenn er so nen stress macht*grummel* naja,was soll's. der prüfling der mich dienstag um meine fahrstunde gebracht hat,hats nichtmal geschafft =( tat mir irgendwie voll leid für ihn,weil ich ja den einen tag noch mit ihm mitgefahren bin und ich ihn somit "kannte".

naja,sport war auch gut...entspannung pur obwohl ich wohl eine tanzniete bin*fg*na egal...

 zu heute:

als ich heut in die hofeinfahrt in der schule fuhr lagen da die ganzen weihnachtsbäume verstreut rum der wind,der wind,das himmlische kind =)

na ok, bis auf das ich mich manchmal etwas aufgeregt hab,war schule heute ganz ok...na ok...mein akku vom handy muss schon wieder geladen werden,obwohl er erst gestern am ladegerät hing...jaja,schule ist spannend aber die spiele sind viel interessanter.

na gut,heut abend gehts in den ratskeller...wird der tierschutzvorstand gewählt...ich glaub das zieht sich ganz schön in die länge =( und ich könnt eigentlich jetzt schon schlafen :P

na egal...

1 Kommentar 12.1.07 16:39, kommentieren

yeah...schon donnerstag!

wunderbar...bin heut auch mal relativ pünktlich aufgestanden :P

 

nunja...schule...zwei recht schicke noten bekommen. geschichte 10 und geo 11...ist doch annehmbar.

 

sollten heute in geo unsere mind-map abgeben. ich hab das thema "europa in der welt" gewählt. jedenfalls hab ich da bei infrastruktur hingeschrieben,dass es ein anziehungspunkt für touristen ist,dass man in deutschland teilweise ohne geschwindigkeitsbegrenzungen fahren kann...und was macht sie?kommt zu mir und fragt ob ich das wirklich glaube. das mädel was vor mir sitzt,hat dann aber auch erklärt,dass es wirklich so ist...eieiei...also sowas sollte man doch eigentlich wissen. na egal.

 

nun hab ich grad was gegessen,werd mir gleich mal noch meine mathehausaufgaben angucken und dann gehts auto fahren...irgendwie hab ich gar keine lust...hab mal gedacht man freut sich aufs auto fahren,aber ich hab so das gefühl,das ich da nicht wirklich weiter komme...naja,ich werd mich anstrengen und dann wird das schon.

 

nachher noch zu sport...ICH HAB KEINE LUST AUFS TANZEN!!!wäh...aber es hat mich beruhigt,das eine meiner partnerinnen den tanz auch nicht wirklich drauf hat...

 

ansonsten bin ich auf morgen gespannt. wohl zum tierschutzvorsitzenden...ich darf zwar nicht mitwählen,aber ich kenne ja viele mitglieder und ich hab versprochen,dass ich zur seelischen unterstützung komme

 

so,ich verabschiede mich für heute...

 

wer das lied "kling klang" von keimzeit hat,kann sich mal bitte bei mir melden

3 Kommentare 11.1.07 13:57, kommentieren

spät aufgestanden

herje...habs doch heute früh echt geschafft um eine stunde zu verschlafen*g* deswegen konnt ich nicht mal frühstücken =( dementsprechend kam ich auch in der schule klatschnass an,weil mein kreislauf noch nicht wirklich in schwung gebracht wurde. naja...was soll's.

habs aber geschafft zähne putzen, kontaktlinsen rein, schminken und essen für die schule zusammen gesammelt...achja,angezogen hab ich mich natürlich auch noch.

 

ansonsten hab ich heut in ethik mal bluetooth ausprobiert...mit meinem banknachbarn...jetzt hab ich n schnuckliges bild und n lustiges video mehr...

 

pur - bei dir sein 

 

martin würd mich jetzt auslachen was ich für musik höre...ich wechsel gleich wieder...

 

jedenfalls kann ich mich zur zeit nicht so wirklich beschweren. ok...es ist ein komisches gefühl der person so kalt gegenüber zu sein,aber was soll ich machen? es war ihre handlung...und diese mach ich eben nun mit. ob sie sich dran stört?ich weiß es nicht. aber wie heißt die kategorie? BALD GESCHAFFT!

 

10.1.07 16:36, kommentieren